Bestform-Tipp: Schlechter gibt auch Besuchern im Dorint Hotel Eppendorf Motivationskick

Dorint Hotel Eppendorf Hamburg

Dorint Hotel Eppendorf Hamburg

Dieser Schlechter! Egal, wo der Wahlösterreicher gerade gastiert, der Motivationstrainer bringt die Locations zum Beben. Fast 50 Besucher verfolgen fasziniert das Live-Mentaltraining im Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf. Auch im hohen Norden kommt der Führungskräftecoach mit seinem spannenden Abendprogramm an, gibt wichtige Tipps.

Spitzenmotivation, die unter die Haut geht!

Voller Kraft und Energie startet Thomas Schlechter in Hamburg durch! Was für ein Abend! Spitzenmotivation, die unter die Haut geht. Motivation pur! Mentale Power, die zum Erfolg führt.

Unfassbar, wie Schlechter das wieder hinkriegt

 

Das Hamburger Publikum hört zu, macht mit, jubelt, lässt sich vom Top-Trainer aus Ehrwald in Österreich in einen mentalen Spitzenzustand bringen. Unfassbar, wie er das wieder hinkriegt. So was schaffen nicht viele in diesem Tempo! Die Gäste können nicht genug bekommen, verlangen eine Zugabe. Kein Wunder, dass Thomas Schlechter fasst eine halbe Stunde überzieht, wie es nur Thomas Gottschalk zu den besten Zeiten der ZDF-Show „Wetten, dass..?“ vor vielen, vielen Jahren zum letzten Mal schaffte.

Spitzengespräche beim Network-Get-Together an der Bar

Der Höhepunkt eines Tourabends ist das Networking. In Hamburg füllt sich schnell die Bar in der Lobby, tolle Gespräche werden geführt und Visitenkarten ausgetauscht. Bei dem ein oder anderen Gast läuft es sogar so gut, dass ein Folgetermin bezüglich einer weiteren Zusammenarbeit mit einem möglichen Auftrag sofort ausgemacht wird. Besser mit Schlechter! Die Besucher wenden die Shortcuts für den Erfolg sofort an. So soll es sein! „Ich habe gleich zehn Bücher gekauft, um sie meinen Freunden zu schenken“, freut sich Hans-Jürgen Horn. „So etwas kann man nur weiterempfehlen!“

Weitere Termine der Deutschland-Tour von Thomas Schlechter, für die es je nach Ort nur noch wenige Restkarten gibt:

Hannover, 25.3.2014, 19:00 Uhr, EilersWerke – Mobile Welten
Leipzig, 26.3.2014, 19:00 Uhr, The Westin-Leipzig
Berlin, 28.3.2014, 19:00 Uhr, NH Hotel Berlin City West
München, 2.4.2014, 19:00 Uhr, TÜV SÜD Akademie

Erleben Sie Thomas Schlechter live in Ihrer Nähe! Deutschland-Tour 2014: Hier für Vortrag mit Mentaltraining anmelden!

facebook Like Button

 

Die Expertenplattform www.motivationstipp.de ist seit 2007 online, Optik- und Content-Relaunch Anfang 2014 mit modernem und responsive Design für alle mobilen Endgeräte. Ttäglich aktuelle Informationen, Tipps und Hilfen rund um das Thema Motivation, Weiterbildung, mentale Stärke, Mentaltraining, Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung mit konkreten Tipps und Hilfen in Form von Videos, Links, Gratis-Angeboten, Presseinformationen, Veranstaltungshinweisen, Downloads. Interessierte Menschen, vor allem auch die Profis, wie Selbständige, Personalverantwortliche, HR-Spezialisten, Leistungsträger, Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Freiberufler, sowie alle Menschen, die im Beruf weiterkommen möchten finden Inspiration in Zitaten und Sprüchen und durch hochwertige gratis Information.

Motivation auf Tour: Thomas Schlechter am 24. März im Dorint Hotel Eppendorf in Hamburg

Dorint Hotel HamburgTreffen Sie Thomas Schlechter am 24. März um 19.30 Uhr im Dorint Hotel Eppendorf in Hamburg. Der Motivationstrainer bringt Sie im Rahmen seiner Deutschland-Tour live in Bestform. Erleben Sie ein Mentaltraining hautnah!

Modernes und stilvolles Haus

Das Dorint Hotel Eppendorf liegt im wunderschönen Hamburger Stadtteil Eppendorf. Das Hotel ist ein modernes und stilvolles Haus, welches im Jahr 2011 als Neubau eröffnet wurde. Eppendorf zählt zu den schicksten Stadtteilen Hamburgs – Jugendstil-Gebäude, Terrassenhäuser und zahlreiche von Efeu umrankte Backsteinvillen geben ihm ein unvergleichliches Flair. Abgeleitet aus dem Altdeutschen, bedeutet Eppendorf „das Dorf am Wasser“. Und so laden schmucke Straßen, kleine und edle Geschäfte sowie Galerien, Antiquitätenhändler, Cafés und Kneipen zum Bummeln und Verweilen an der Alster ein.

Vier Sterne Komfort

Mitten in diesem Trendviertel, in direkter Nachbarschaft zum Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, verwöhnt Sie das Dorint Hotel mit Vier Sterne Komfort. Seine ideale Lage zwischen Flughafen, Innenstadt, Congress Center Hamburg und Messe macht es zum perfekten Ausgangspunkt für jeden Anlass.

Hamburg und das Dorint Hotel sind immer wieder eine Reise wert

Egal, ob Sie ein Stadt- oder Businesshotel suchen, Hamburg und das Dorint Hotel Eppendorf sind immer wieder eine Reise wert: Für ein entspanntes Wochenende, eine aufregende Städtereise, eine Musicalreise oder einfach nur so zum Übernachten in Hamburg. Diesen Aufenthalt verbringen Sie am besten im Dorint Hotel Eppendorf. Genießen Sie das besondere Flair der Metropole an der Elbe im modernen Wohlfühl-Ambiente und entdecken Sie den neuen Stern im Norden. Besonders das Restaurant „Eppo“ und die „Bar 72“ ragen heraus. Das Beste: Direkt am Hotel finden Sie ein öffentliches Parkhaus.

 

Schlechter Deutschland-TourSchlechter Deutschland-Tour

Das Programm des Abends:

– Mentale Shortcuts live trainieren
– Neueste Erkenntnisse der Gehirnforschung
– Wie Mentaltraining im Beruf und Sport sofort und dauerhaft erfolgreich macht
– Trainings-Tipps für zu Hause
– Netzwerken mit Gleichgesinnten
– 1 Ausgabe des Buchs “Punktgenau in Bestform” ist im Eintrittspreis enthalten im Anschluss an den Vortrag können Sie Ihr Exemplar signieren lassen

Konditionen:
Eintritt 19,- Euro (zahlbar am Abend) inkl. 1 Exemplar “Punktgenau in Bestform” im Wert von 14,99 Euro

Reservieren Sie hier Ihren persönlichen Platz:

http://www.thomasschlechter.de/events/deutschland-tour-2014/

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen:

Tel.: 0043 (0) 5673 202030
E-Mail: ts@enerise.at

Informationen zum Veranstaltungshotel:

Dorint Hotel Eppendorf
Martinistrasse 72
20251 Hamburg Eppendorf
Tel.: +49 40 570150-0
Fax: +49 40 570150-100
E-Mail: info.hamburg@dorint.com
Internet: http://hotel-hamburg-eppendorf.dorint.com

facebook Like Button

Spitzenmotivation on Tour: Besser mit Schlechter!

Erleben Sie spannende und inspirierende Vorträge im März in Deutschland: Köln, Leipzig, Garmisch-Partenkirchen oder Hamburg. Sie erleben ein reales Mentaltraining mit Thomas Schlechter. Er zeigt mentale Shortcuts, die Sie sofort anwenden können.  „Mentale Shortcuts“ sind magische Zauberformeln fürs Gehirn um punktgenau in Bestform zu sein. Live vor Ort! Motivation pur!

Aktuelle Tour-Termine:

KLICK: Wählen Sie hier Ihren Wunschtermin aus!

Garmisch-Partenkirchen, 17.3.2014, 19:00 Uhr, Atlas Posthotel

Köln, 20.3.2014, 19:00 Uhr, Senats Hotel

Hamburg, 24.3.2014, 19:30 Uhr, Dorint Hotel Eppendorf

Leipzig, 26.3.2014, 19:00 Uhr, The Westin Leipzig

Das Programm des Abends:

– Mentale Shortcuts live trainieren
– Neueste Erkenntnisse der Gehirnforschung
– Wie Mentaltraining im Beruf und Sport sofort und dauerhaft erfolgreich macht
– Trainings-Tipps für zu Hause
– Netzwerken mit Gleichgesinnten
– Eine Ausgabe des Buchs “Punktgenau in Bestform” ist im Eintrittspreis enthalten im Anschluss an den Vortrag können Sie Ihr Exemplar signieren lassen
– Lernen Sie die besten mentalen Techniken kennen mit denen Sie beruflich effektiver und effizienter werden – ganz kompakt. Mit den mentalen Shortcuts verbessern Sie Ihre Leistungsstärke und erhöhen Ihre Wertschöpfung.

Das Training spricht die Bedürfnisse von Männern und Frauen gleichermaßen an: Die mehr rational männliche Seite genauso wie die emotional weibliche Seite.

Mit den mentalen Shortcuts:…

– rufen Sie Ihre Bestform „just in time“ ab.
– erzielen Sie bessere Resultate und erreichen berufliche Ziele in kürzerer Zeit.
– stärken Sie Ihre Persönlichkeit und Ihr Charisma.
– bestehen Sie vermeintlich schwierige Situationen.
– durchbrechen Sie mentale und emotionale Blockaden.

Kommen Sie zum Vortragsabend und erleben Sie live ein Mentaltraining mit mir. Ich freue mich auf Sie. Tragen Sie Ihre Daten ein und ich freue mich, wenn wir uns beim Vortragsabend sehen.

Konditionen:

Eintritt 19,- Euro (zahlbar am Abend) inkl. 1 Exemplar “Punktgenau in Bestform” im Wert von 14,99 Euro

Melden Sie sich gleich an und wenn Sie möchten, bringen Sie jemanden mit. Wichtig: Jeder Gast muss sich selbst mit E-Mail-Adresse auf der Gästeliste eintragen.

Anmeldung:

Einlass nur für angemeldete Gäste! Bitte zeitnah anmelden, die Teilnehmerzahl ist durch die Raumgröße begrenzt, je Ort immer nur ca. 100 Teilnehmer!

Aufnahme auf die Gästeliste:

Bitte tragen Sie sich mit Namen und E-Mail-Adresse am gewünschten Veranstaltungsort ein. Klicken Sie einfach unten in der Liste auf den Ortsnamen und füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten daraufhin Ihre Teilnahmebestätigung mit allen Informationen für den Abend per E-Mail.

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen:
Tel.: 0043 (0) 5673 202030
E-Mail: ts@enerise.at

Thomas Schlechter ist Eventtrainer für mentale Kraft, innere Stärke, Spitzenmotivation und Berufscoaching. Seine enerise-Methode steigert die mentale Kraft zur Spitzenmotivation und sorgt für Lifebalance im Alltag. enerise ist ein Motivationstraining für den mentalen Spitzenzustand entwickelt von Motivationstrainer Thomas Schlechter.

Thomas Schlechter
berufliches Coaching
Motivationstraining
www.thomasschlechter.de

Im März auf Deutschland-Tour: Treffen Sie Motivationstrainer Schlechter live in Ihrer Nähe!

Erleben Sie spannende und inspirierende Vorträge im März in Deutschland: Köln, Leipzig oder Hamburg. Sie erleben ein reales Mentaltraining mit Thomas Schlechter. Er zeigt mentale Shortcuts, die Sie sofort anwenden können.  „Mentale Shortcuts“ sind magische Zauberformeln fürs Gehirn um punktgenau in Bestform zu sein. Live vor Ort!

Das Programm des Abends:

  • Mentale Shortcuts live trainieren
  • Neueste Erkenntnisse der Gehirnforschung
  • Wie Mentaltraining im Beruf und Sport sofort und dauerhaft erfolgreich macht
  • Trainings-Tipps für zu Hause
  • Netzwerken mit Gleichgesinnten
  • 1 Ausgabe des Buchs “Punktgenau in Bestform” ist im Eintrittspreis enthalten
  • im Anschluss an den Vortrag können Sie Ihr Exemplar signieren lassen

Lernen Sie die besten mentalen Techniken kennen mit denen Sie beruflich effektiver und effizienter werden – ganz kompakt. Mit den mentalen Shortcuts verbessern Sie Ihre Leistungsstärke und erhöhen Ihre Wertschöpfung.

Das Training spricht die Bedürfnisse von  Männern und Frauen gleichermaßen an: Die mehr rational männliche Seite genauso wie die emotional weibliche Seite.

Mit den mentalen Shortcuts:…

  • rufen Sie Ihre Bestform „just in time“ ab.
  • erzielen Sie bessere Resultate und erreichen berufliche Ziele in kürzerer Zeit.
  • stärken Sie Ihre Persönlichkeit und Ihr Charisma.
  • bestehen Sie vermeintlich schwierige Situationen.
  • durchbrechen Sie mentale und emotionale Blockaden.

Kommen Sie zum Vortragsabend und erleben Sie live ein Mentaltraining mit mir. 

Ich freue mich auf Sie. Tragen Sie Ihre Daten ein und ich freue mich, wenn wir uns beim Vortragsabend sehen.

Konditionen: Eintritt 19,- Euro (zahlbar am Abend) inkl. 1 Exemplar “Punktgenau in Bestform” im Wert von 14,99 Euro:

Melden Sie sich gleich an und wenn Sie möchten, bringen Sie jemanden mit.
Wichtig: 
Jeder Gast muss sich selbst mit E-Mail-Adresse auf der Gästeliste eintragen.

Anmeldung: Einlass nur für angemeldete Gäste! Bitte zeitnah anmelden, die Teilnehmerzahl ist durch die Raumgröße begrenzt, je Ort immer nur ca. 100 Teilnehmer!

Aufnahme auf die Gästeliste: Bitte tragen Sie sich mit Namen und E-Mail-Adresse am gewünschten Veranstaltungsort ein. Klicken Sie einfach unten in der Liste auf den Ortsnamen und füllen Sie das Formular aus. Sie erhalten daraufhin Ihre Teilnahmebestätigung mit allen Informationen für den Abend per E-Mail.

Aktuelle Tour-Termine:

Wählen Sie hier Ihren Wunschtermin aus und tragen Sie Ihre Daten ein!

KLICK: Köln, 20.3.2014, 19:00 Uhr, Senats Hotel

KLICK: Hamburg, 24.3.2014, 19:30 Uhr, Dorint Hotel Eppendorf

KLICK: Leipzig, 26.3.2014, 19:00 Uhr, The Westin Leipzig

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen:

Tel.: 0043 (0) 5673 202030
E-Mail: ts@enerise.at

Thomas Schlechter ist Eventtrainer für mentale Kraft, innere Stärke, Spitzenmotivation und Berufscoaching. Seine enerise-Methode steigert die mentale Kraft zur Spitzenmotivation und sorgt für Lifebalance im Alltag. enerise ist ein Motivationstraining für den mentalen Spitzenzustand entwickelt von Motivationstrainer Thomas Schlechter.

Thomas Schlechter
berufliches Coaching
Motivationstraining
www.thomasschlechter.de

Bucerius Kunst Forum Hamburg: Mondrian sehen, heißt Farbmotivation erleben

Neues Jahr, neues Glück! Mit „Mondrian. Farbe“ gibt es seit  dem 1. Februar eine Ausstellung von europäischem Spitzenrang im Bucerius Kunst Forum in Hamburg zu erleben. Bis zum 11. Mai 2014 kommen Kunstfans voll auf ihre Kosten. Und wer einmal hier war, wird immer wieder kommen.

Mondrians Farben: Rot, Gelb und Blau

Die Farben Rot, Gelb und Blau haben Piet Mondrian, lebte von 1872-1944, und sein Werk berühmt gemacht. Zunächst malte der Niederländer seit 1921 fast nur mit den Primärfarben, die er geschickt mit weißen Flächen und schwarzen Linien kombinierte.

Pionier der Farbfeldmalerei

Mit holländischen Landschaften entwickelte sich Mondrian ab dem Jahr 1900 zum Pionier der Farbfeldmalerei. Der Maler heimste einen Erfolg nach dem anderen ein. In Hamburg gibt es nun zum ersten Mal überhaupt eine Ausstellung zu sehen, die das zentrale Element seines Werkes untersucht, der Farbe. Für ihn war die Farbe wie schon bei Rembrandt das Material der Wirklichkeit.

Goethes Farbenlehre inspierte

Inspiriert durch Goethes Farbenlehre lenkte wurde seine Aufmerksamkeit erstmals auf die Primärfarben gelenkt. Bilder in Blau und Rot zeugen von seiner Beschäftigung mit der Theosophie. Unter dem Eindruck der gleißenden Sommersonne am Meer fand er die Farben des Lichts. In seinen Dünenbildern entließ Mondrian die Farbe in die Abstraktion.

Alle Infos zur Ausstellung gibt es unter www.buceriuskunstforum.de.

Hier gibt es Tickets zum Bestellen.

Kontakt:

Bucerius Kunst Forum gemeinnützige GmbH
Rathausmarkt 2
20095 Hamburg
Telefon ++49 (0)40/36 09 96 0
Fax ++49 (0)40/36 09 96 36
E-Mail info@buceriuskunstforum.de

Eine Einrichtung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius